Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an? – Seminar-Nr. E01

  • Geringe Kompetenzen und Motivation der Mitarbeiter – Was tun?
  • Persönliche Hürden und Ablehnung
  • Psychologische Spiele erkennen und richtig damit umgehen
  • Das müssen Sie wissen – Die Grundlagen das Arbeitsrechts
  • Führung von schwierigen Mitarbeitern
  • Typische arbeitsrechtliche  Fehler vermeiden
  • Variable Vergütungssysteme rechtlich sicher umsetzen

Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht - Worauf kommt es an?

Ihr Nutzen – Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

Tag 1
> Schlechte Leistung, geringe Motivation, Widerstand bei neuen Aufgaben – Führungssituationen im Grenzbereich
> Persönliche Hürden von Mitarbeitern beseitigen – Einstellung und Verhalten gezielt verändern
Tag 2
> Ihre Handlungsspielräume und Pflichten im Arbeitsrecht
> Typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht
> Variable Vergütung rechtssicher gestalten
 

Ihr Vorsprung – Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

Jeder Teilnehmer erhält Tools und Checklisten zu den Themen:
+ S+P Leitfaden:  Low- Performer systematisch identifizieren
+ Checkliste: Persönliche Schwierigkeiten des Mitarbeiters erkennen
+ S+P Checkliste: Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche erfolgreich  führen
+ S+P Checkliste: Kritik- und  Feedbackgespräch als Coach erfolgreich führen
+S+P Info: Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsrecht
+ S+P Leitfaden: Einführung von variablen Vergütungssystemen
 

Mit einem Klick zur Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

Für genauere Informationen zum Seminar Personal und Arbeitsrecht klicken Sie bitte hier, oder kontaktieren Sie uns unter:
Telefon: +49 (0) 89 / 452 429 70-100
Fax: + 49 (0) 89 / 452 429 70 299
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de
 
Programm – Tag 1

Schlechte Leistung – geringe Motivation – Widerstand bei neuen Aufgaben – Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

> Low-Performer: Was tun wenn die Leistung nicht stimmt
> Alter Hase zeigt Widerstand im Umgang mit neuen Aufgaben
> Mitarbeiter macht wiederholt Fehler bei Routineaufgaben
> Neuer Mitarbeiter findet sich nicht ins Team ein
> Experte macht folgenschwere Fehler bei komplexen Aufgaben
+ S+P Fallstudien: Führungssituationen im Grenzbereich
+ S+P Checkliste: Mitarbeitertypen sicher bestimmen und richtig motivieren
 

Führungssituationen im Grenzbereich – Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

> Vereinbarte Ziele werden nicht erreicht
> Arbeitszeiten eingehalten – Aufgaben nicht erledigt
> Kunden beschweren sich über Mitarbeiter
> Gute Projekterfüllung – Vernachlässigte Routine
> Die Führungskraft erledigt ihr Pensum nicht
+ S+P Fallstudien: Verhandlungsstrategien für schwierige Führungssituationen
+ S+P Checkliste: Kritik- und Feedbackgespräch als Coach erfolgreich führen
 

Persönliche Hürden von Mitarbeitern beseitigen – Einstellung  und Verhalten gezielt verändern – Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

> Alkoholisiert bei der Arbeit
> Mitarbeiter kommt regelmäßig zu spät zu Terminen
> Autorität des Vorgesetzten wird nicht respektiert
> Mitarbeiter hetzt Teammitglieder gegeneinander auf
> Üble Nachrede und Eigenmächtigkeit
> Die 3 Tage-Woche: Häufiges Fehlen freitags und montags
+S+P Checkliste: Persönliche Schwierigkeiten des Mitarbeiters erkennen
+ S+P Checkliste: Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
 
Programm – Tag 2

Ihre Handlungsspielräume und Pflichten im Arbeitsrecht – Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

> Rechtssichere Arbeitsverträge unter Beachtung der neuesten Rechtsprechung
> Senkung von Personalkosten – Spezielle Vertragsgestaltung
> Sichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch  Aufhebungsvertag
> Verdacht einer vorgetäuschten Arbeitsunfähigkeit – Reaktionsmöglichkeiten
> Kündigungsgrund: anhaltend schlechte Leistung – Aktuelle Rechtsprechung
 

Typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden – Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

> Darf ich bei schlechter Leistung das Gehalt kürzen?
> „Reisezeit ist Arbeitszeit!“ – Wann muss bezahlt werden?
> „Sind Sie schwanger?“ – Unzulässige Fragen und ihre Folge
> Keine Kündigung ohne Abmahnung? Welche Kündigungsgründe sind rechtlich durchsetzbar?
> Sensibles Thema! Trennungsgespräche rechtlich und persönlich einwandfrei durchführen
 

Variable Vergütung rechtssicher gestalten – Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

>  Bonuskürzungen im Krankheitsfall
> Was ist bei der Dienstwagenregelung zu beachten?
> Nicht jede Führungskraft ist auch leitender Angestellter
> Ist die Gewährung von Zulagen mitbestimmungspflichtig?
> Variable Vergütung: Freiwilligkeit, Widerruflichkeit & Anrechenbarkeit der Vergütung
> Betriebsvereinbarung, rechtliche Rahmenbedingungen & Co.
+ S+P Leitfaden: Einführung von variablen Vergütungssystemen
+ S+P Checkliste: Ziele SMART – PURE– CLEAR formulieren
 

Referenten – Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

Achim Schulz – Geschäftsführer Schulz & Partner GmbH
Herr Achim Schulz gründete Schulz & Partner 2007. Er berät seit 22 Jahren mittelständische Unternehmen und Banken. Zu seinen Branchen-Schwerpunkten zählen Anlagenbau, Automotive, Banken, Finanz-dienstleister, Gesundheitswesen, Handel sowie Non-Profit-Organisationen.  Er berät Unternehmen in Umbruch- und Veränderungssituationen, bei Nachfolge-Lösungen sowie in Team-Entwicklungsprozessen.
 
Reiner Schon – Fachbereich Teamentwicklung
Herr Reiner Schon kennt die wesentlichen Facetten des Mittelstands sowie des Bankgeschäfts. Er verfügt über „Insider-Wissen“, wenn es um die erfolgreiche Führung von größeren Mitarbeiter-teams geht. Aufgrund seiner Tätigkeit als Personalberater verfügt er über eine branchenübergreifende Expertise.
 
Ingo Hölzig – Rechtsanwalt für Arbeits-, Vertrags- und Sanierungsrecht
Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Jena und der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft 2002 nahm Herr Hölzig seine Tätigkeit in der Kanzlei Suck & Collegen auf. Dort ist er Experte für alle Facetten des Arbeits-, Vertrags- und Baurechts. Zudem berät er mittelständische Unternehmen sowie Gesellschafter/Inhaber in Krisen- und Sanierungssituationen.
 
Alexander Suck – Rechtsanwalt – Fachbereich Nachfolgelösungen
Rechtsanwalt Alexander Suck betreut Unternehmen, Gesellschafter und Inhaber bei der rechtlichen Gestaltung der Nachfolge. Zu seinen Schwerpunkten zählen das Gesellschaftsrecht mit Kaufvertragsklauseln und Satzungsregelungen für ein ausgewogenes Zusammenspiel der Gesellschafter.
 

Teilnehmer haben auch folgende Seminare gebucht:

Geschäftsführung kompakt – 3 Top-Bausteine für die Praxis: Das Unternehmen erfolgreich auf Kurs halten!
Controlling & Leadership – Spitzenleistungen im eigenen Unternehmen sichern
Die acht erfolgreichsten Führungstechniken –  So bringen Sie Ihr Team in Top-Form
> Erfolgreich Führen mit System – Teamentwicklung – Konfliktmanagement – Zielerreichung
Führungsinstrument Mitarbeitermotivation – Leistungssteigerung durch Motivation – Geld allein ist ein zu schwacher Motor
 

Seminare und Seminarorte – Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

Wir bieten unsere Seminare u.a. an den Seminarorten Berlin, Hamburg, Muenchen, Koeln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Duesseldorf, Dortmund, Essen, Bremen, Leipzig, Dresden, Hannover, Nuernberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Muenster, Karlsruhe, Mannheim, Augsburg, Wiesbaden, Gelsenkirchen, Mönchengladbach, Braunschweig, Chemnitz, Aachen und Kiel an.
Auch finden Sie unsere Seminare in Halle (Saale), Magdeburg, Krefeld, Freiburg im Breisgau, Oberhausen, Erfurt, Mainz, Rostock, Kassel, Saarbrücken, Mühlheim an der Ruhr, Potsdam, Leverkursen, Oldenburg, Osnabrueck, Heidelberg, Darmstadt, Regensburg, Ingolstadt, Wuerzburg, Wolfsburg, Ulm, Heilbronn, Goettingen, Reutlingen, Koblenz, Bremerhaven, Jena, Trier und Erlangen.
In der Schweiz bieten wir unsere Seminare in Zuerich, Luzern, St. Gallen, Bern, Basel, Zug und Winterthur an.
In Österreich finden Sie unsere Seminare in Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck.
Unsere Seminare bieten wir auch in Aberdeen, Abu Dhabi, Amsterdam, Athen, Delhi, Barcelona, Beijing, Birmingham, Bristol, Brussel, Chicago, Dallas, Dubai, Hong Kong, Las Vegas, London, Los Angeles, Miami, Mexico City, Moscow, New York City, Rio de Janeiro, San Francisco, Seoul, Shanghai, Shenzhen, Singapore, São Paulo und Washington an.
Die nächsten Termine finden Sie unter Seminar Termine.
Sie wünschen regelmäßig aktuelle Informationen zu Ihrer persönlichen Weiterbildung in der Praxis. Hier können Sie sich direkt für unseren Newsletter anmelden.
jjj

Inhouse Training und Inhouse Seminare – Seminarempfehlung: Personal- und Arbeitsrecht – Worauf kommt es an?

Wir bieten Inhouse Trainings nicht nur für Führungskräfte, sondern auch für Fachkräfte in den folgenden Bereichen an. Hierzu zählen die Bereiche Geschäftsführer, Aufsichtsrat, Management, Vertrieb, Rechnungswesen, Controlling, Personal und IT. Des Weiteren bieten wir mit unseren branchenerfahrenen Trainern Inhouse Trainings für die Fachbereiche Logistik, Produktion, Marketing, Sales, Back Office, Forschung und Entwicklung an. Auch für die Bereiche Assistenz, Vertriebsinnendienst und Außendienst führen wir Inhouse Trainings durch.
Sie wünschen spezielle Inhouse Trainings im Bereich Beauftragtenwesen? Gerne begleiten wir Sie mit unseren Inhouse Trainings bei der Weiterbildung der Interne Revision, dem Risikocontroller, den Geldwäsche-Beauftragten sowie dem Compliance-Beauftragten.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann kontaktieren Sie uns:
Telefon: +49 (0) 89 / 452 429 70-100
Fax: + 49 (0) 89 / 452 429 70 299
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de
Sie haben bereits konkrete Vorstellungen? Nutzen sie dieses PDF als Anfragefax.
…..

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Unternehmensführung

Training Unternehmensführung: Geschäftsführung kompakt
Training Unternehmensführung: Controlling – Update für Techniker
Training Unternehmensführung: Risikomanagement kompakt
Training Unternehmensführung: Die Unternehmer-BWA
Training Unternehmensführung: Fit für den Führungsalltag – Kennzahlen & Führung
Training Unternehmensführung: Arbeitsrecht für Techniker
Training Unternehmensführung: Strategie & Management
Training Unternehmensführung: Geschäftsführung kompakt
Training Unternehmensführung: Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S+P)
Training Unternehmensführung: Risikomanagement
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Führung – Kommunikation – Teamentwicklung

Training Führen: Die 8 erfolgreichsten Führungstechniken
Training Führen: Führen mit System
Training Führen: Konfliktmanagement: Lösungen für den Führungsalltag
Training Führen: Führen von Hochleistungsteams
Training Führen: Ziele setzen – Delegieren – Motivieren
Training Führen: Souverän entscheiden – besser führen
Training Führen: Projektmanagement
Training Führen: Führung und Personalentwicklung
Training Führen: Die 8 erfolgreichsten Führungstechniken
Training Führen: Führen von Hochleistungsteams
Training Führen: Führen mit System
Training Führen: Souverän entscheiden – besser führen
Training Führen: Führung für Projektleiter
Training Führen: Konfliktmanagement
Training Führen: Führungsstärke gezielt einsetzen
Training Führen: Training Professionell Telefonierenfür den Vertrieb
Training Führen: Zielvereinbarung und variable Vergütung als Führungsinstrument
Training Kommunikation: Erfolgreiche Assistenz
Training Kommunikation: Motivation – Kommunikation – Zeitmanagement
Training Kommunikation: Führung und Kommunikation für Projektleiter
Training Kommunikation: Best-Leistung durch optimales Zeitmanagement
Training Kommunikation: Konfliktmanagement
Training Kommunikation: Kommunikationstraining
Training Kommunikation: Zielvereinbarung
Training Kommunikation: Konfliktmanagement im Familienunternehmen
Training Teamentwicklung: Zielvereinbarung und Mitarbeitergespräche
Training Teamentwicklung: Personal-Suche der neuen Generation
Training Teamentwicklung: Führungs-Training Teamentwicklung
Training Teamentwicklung: Teamentwicklung
Training Teamentwicklung: Mitarbeitermotivation
Training Teamentwicklung: Personal-Recruiting
Training Teamentwicklung: Souverän entscheiden – besser führen
Training Teamentwicklung: Hochleistungsteams entwickeln
Training Teamentwicklung: Mit Motivation zu Spitzenleistungen
Training Teamentwicklung: Führungskräfte-Suche heute
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Finanzen, Rechnungswesen & Controlling

Training Finanzen: Finanz- und Liquiditätsmanagement
Training Finanzen: Liquiditätsplanung kompakt
Training Finanzen: Unternehmen steuern – Mitarbeiter führen – Erfolg sichern
Training Finanzen: Unternehmenssteuerung
Training Finanzen: Bilanzen lesen
Training Finanzen: Finanzmanagement und Liquiditätsplanung
Training Controlling: Controlling kompakt
Training Controlling: Planung & Controlling kompakt
Training Rechnungswesen: Bilanzen richtig lesen – verstehen – steuern
Training Rechnungswesen: Der „Unternehmer“-Jahresabschluss
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Unternehmensbewertung & Nachfolge

Training Unternehmensbewertung: Unternehmensverkauf & Nachfolge
Training Unternehmensbewertung: Welchen Wert hat mein Unternehmen?
Training Unternehmensbewertung: Unternehmensbewertung und Nachfolge
Training Unternehmensbewertung: Unternehmensbewertung
Training Nachfolge: Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten
Training Nachfolge: Konfliktmanagement in Familienunternehmen
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Compliance & Geldwäschebeauftragter

Training Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche und Fraud – Basisseminar
Training Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche und Fraud – Aufbauseminar
Training Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche & Fraud – Update
Training Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche & Fraud – Forum
Training Geldwäschebeauftragter: Gefährdungsanalyse – Prüfung 2014/2015
Training Geldwäschebeauftragter: Aufbauseminar – Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität
Training Compliance: MaRisk-Compliance – WpHG-Compliance – Vertriebsbeauftragter
Training Compliance: Compliance
Training Compliance: Compliance für Vertriebsbeauftragte
Training MaRisk Compliance: Neue Compliance-Funktion gemäß MaRisk
Training MaRisk Compliance: Compliance im Fokus der Bankenaufsicht
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Depot A Management und Asset Management

Training Depot A: Depot A im Fokus der Bankenaufsicht
Training Depot A: Depot A Management: Kompaktwissen für die Niedrigzinsphase
Training Depot A: Depot A Management
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Planung & Entwicklung

Training Planung: Liquiditätsplanung Basiswissen
Training Planung: Liquiditäts- und Finanzplanung
Training Planung: Liquiditätsplanung kompakt
Training Entwicklung: Finanz- und Liquiditätsmanagement
Training Entwicklung: Bilanz- und Eigenkapitaloptimierung
Training Entwicklung: Basisseminar Liquiditätsmanagement
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Vertrieb

Training Vertrieb: Erfolgreich im Vertrieb
Training Vertrieb: Preis-Wissen kompakt
Training Vertrieb: Richtig Führen im Vertrieb
Training Vertrieb: Vertriebstraining
Training Vertrieb: Preismanagement
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Rating & Bankverhandlungen

Training Rechnungswesen: Bilanz-Wissen kompakt
Training Rechnungswesen: Bilanz- und Eigenkapitaloptimierung
Training Rating: BWA & Rating
Training Rating: Training Rating
Training Bankverhandlungen: Bankverhandlungen erfolgreich führen
Training Bankverhandlungen: Training Bankverhandlungen
Training Bankverhandlungen: Rating & Bankgespräch
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Projektmanagement

Training Projektmanagement: Führung und Kommunikation für Projektleiter
Training Projektmanagement: Projektmanagement – Basisseminar
Training Projektmanagement: Konfliktmanagement: Lösungen für den Führungsalltag
Training Projektmanagement: Office Management
Seminar Einkauf: Kompetent im Einkauf
Seminar Moderation: Professionell moderieren als Projektleiter
Seminar Präsentation: Präsentations- und Verhandlungstechniken
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Risikomanagement für Unternehmen

Training Risikomanagement: Risikomanagement kompakt
Training MaRisk: Neue MaRisk – CRD IV – CRR – §25KWG neu
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und MaRisk – CRD IV – CRR

Training MaRisk: Neue MaRisk – CRD IV – CRR – §25KWG neu
Training MaRisk: MaRisk-konformes Verrechnungssystem für Liquiditätskosten
Training MaRisk: Neue MaRisk
Training MaRisk Compliance: Neue Compliance-Funktion gemäß MaRisk
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Inhouse Training

Inhouse Training: Unternehmensführung
Inhouse Training: Führung – Kommunikation – Teamentwicklung
Inhouse Training: Finanzen, Rechnungswesen & Controlling
Inhouse Training: Unternehmensbewertung & Nachfolge
Inhouse Training: Compliance & Geldwäschebeauftragter
Inhouse Training: Depot A Management und Asset Management
Inhouse Training: Planung & Entwicklung
Inhouse Training: Vertrieb
Inhouse Training: Rating & Bankverhandlungen
Inhouse Training: Projektmanagement
Inhouse Training: Risikomanagement für Unternehmen
Inhouse Training: MaRisk – CRD IV – CRR
 

Seminar Arbeitsrecht und Personal und Neue Angebote

Zertifizierungslehrgang: Zertifizierung Geschäftsführer – Vorstand
Zertifizierungslehrgang: Zertifizierung Compliance Officer
Zertifizierungslehrgang: AML & Fraud Officer
Zertifizierungskurse: Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer
Zertifizierungskurse: Zertifizierter Compliance Officer
Zertifizierungskurse: Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter
GmbH-Geschäftsführer – Seminar GmbH-Geschäftsführer Rechte und Pflichten
GmbH-Geschäftsführer – Seminar Rechte und Pflichten des GmbH-Geschäftsführers
Zertifizierungskurs – Zertifizierung Projektleiter
Zertifizierungskurs – Zertifizierung Vertriebsleiter
Zertifizierungskurs – Kommunikation und Führung mit System

Geringe Kompetenzen und Motivation der Mitarbeiter – Was tun?

Kontakt

Newsletter