Skip to main content

Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an?

Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an? Produkt Nr B 14 – S+P Seminare. Die Teilnehmer erlernen mit dem Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an? folgendes Fachwissen:

 
Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an?
 

Die Zielgruppen für das Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an?kalkulieren:

 

Ihr Nutzen mit dem Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an?

 

Ihr Vorsprung mit dem Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an?

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar folgende S+P Produkte:
+ S+P Tool: Aufbau einer sicheren Unternehmenskalkulation
+ S+P Chef-Report: Zuschlags- und Handelskalkulation für Entscheider
+ S+P Tool: Wie wirkt sich die Digitalisierung auf das Unternehmen aus?
+ S+P Toolbox: Controlling-Werkzeuge für den digitalen Wandel
+ Fallstudien mit unserem S+P Simulations-Tool „Unternehmensanalyse und Kennzahlen-Ampel“
 
Programm zum Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an?
 

Kostendeckende Verkaufspreise und ihre Kalkulation

  • Kostenrechnung als Grundlage für Geschäftsführer-Entscheidungen
  • Mehr Transparenz: Kostenstellenrechnung mit dem Betriebsabrechnungsbogen
  • Kostenrechnung: Kalkulation – Deckungsbeitrag – Budgetierung
  • Sichere Kalkulation kostendeckender Verkaufspreise
  • Handelskalkulation: Auf was kommt es an?
  • Moderne Kostenrechnungssysteme: Prozesskostenrechnung und Target Costing

 
Direkte Umsetzung in die Praxis mit dem Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an?
+ S+P Tool: Aufbau einer sicheren Unternehmenskalkulation
+ S+P Chef-Report: Zuschlags- und Handelskalkulation für Entscheider
 

Preiskalkulation in Zeiten der Digitalisierung – Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an?

  • Wie fit ist Ihr Unternehmen im Preismanagement?
  • Preisbereitschaft der Kunden und Lieferanten erkennen und ausreizen
  • Einsatz innovativer Pricing-Modelle in der Kalkulation
  • Mit der richtigen Verhandlungsstrategie bessere Einkaufspreise erzielen
  • Herausforderung Digitalisierung: Die Preiskalkulation neu ausrichten
  • Mit Controlling-Kennzahlen die Verkaufspreise sicher steuern

 
Direkte Umsetzung in die Praxis mit dem Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an?
+ S+P Tool: Wie wirkt sich die Digitalisierung auf das Unternehmen aus?
+ S+P Toolbox: Controlling-Werkzeuge für den digitalen Wandel
 

Mit Controlling aktiv steuern

  • Warum nur vitale und robuste Unternehmen in Führung gehen
  • Auf welche Gewinn- und Werttreiber kommt es in der Praxis an?
  • Passt das Geschäftsmodell? Kosten im Griff? Richtig finanziert?
  • Effizienter Einsatz von Kennzahlen:
    • Unternehmenswert steigern mit aktivem EBITDA-Management
    • Steuern und Entscheiden mit WACC und Economic Value Added
  • Auch weiche Daten zählen! Ermittlung der Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit

 
Direkte Umsetzung in die Praxis mit dem Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an?:
+ Fallstudien mit unserem S+P Simulations-Tool   „Unternehmensanalyse und Kennzahlen-Ampel“
 
Die Teilnehmer haben auch folgende  besucht:
Aufbau einer sicheren Liquiditätssteuerung
Schnelleinstieg Finanzmanagement
Liquidität und Cash Flow sicher steuern
Liquidität und Cash Flow sicher steuern
Cash Flow verbessern – Was kann ich als Unternehmer tun?
Controlling Kompakt
Treasury Management im Unternehmen
Controlling für Nicht-Controller
Im Unternehmen aktiv steuern und führen
 
Zertifizieren Sie Ihr Wissen mit dem Lehrgang
Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S+P)
Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S+P)

Seminare Kalkulation in Hamburg: Auf was kommt es an?

Kommentare (1)

Kommentare sind geschlossen.

Chaticon